Herr Sträuber aus „Das leise Kratzen in der letzten Rille“

9783862823031_s.jpg-2Herr Sträuber ist Chef vom Ordnungsamt. Er kontrolliert Einzelpersonen in Bezug auf ordentliche Tätigkeiten, gesittete Schlafenszeiten und vor allem die pflichtgemäße Einreichung der Kostenzusageübernahmeerklärung. Savicevic, Müßiggänger und arbeitsmüder Protagonist in „Das leise Kratzen in der letzten Rille“, ist sein prominentestes Opfer.

Mit Hilfe eines großangelegten Überwachungsapparates, einer Horde kickboardfahrender Beamter sowie brutalen, hinterhältigen Methoden nimmt Sträuber Rache für Savicevics ausschweifenden und nach eigener Ansicht „unzüchtigen“ Lebenswandel. Während Savicevic einem ersten Versuch Sträubers, ihn gesetzeskonform mit Akten und Schnellheftern zu verschütten, gerade noch entgehen kann, muss er am Ende umso teurer dafür bezahlen, weder Urlaubserlaubnis noch Kostenzusageübernahmeerklärung fristgerecht vorgelegt zu haben.

Mehr Informationen auf Osiander.de

Möchtest Du Herrn Sträuber zum Bösewicht des Jahres küren?
Dann nutze unsere Facebook Schaltfläche zum teilen und liken.
Der Antagonist mit den meisten „Likes“ auf seinem Beitrag erhält den SOCIAL SAMIEL 2015.